Newsbeiträge » Regattasport

Saisonstart Wedemeyer

Eingereicht von beatrix.w am 23. Feb 2015 - 12:34 Uhr

WedePDF


Belgische Meisterschaft Antwerpen

Eingereicht von beatrix.w am 24. Okt 2014 - 13:15 Uhr

Die diesjährige Belgische Meisterschaft fand am 27/28.09.2014 in Antwerpen statt und war mit 28 gestarteten Flying Junior Teams gut besucht.

Sandra_AW

Auch wenn am Samstag der Wind noch auf sich warten ließ, startete die Regattaleitung bei schwachem Wind gegen 16 Uhr die erste Wettfahrt.


Opti-A-Regatta in Schwerin

Eingereicht von beatrix.w am 23. Okt 2014 - 16:16 Uhr

Marstall-Cup in Schwerin

Der Marstall-Cup in Schwerin war für Stefan Meier der Auftakt zu einer sehr erfolgreichen Saison.

stefmeier

Bestimmt war nicht nur das Küssen eines Frosches der Grund dafür, sondern auch fleißiges Training.

(es werden auch einfach keine Prinzen daraus…. Anm. d. Redaktion)


KZV Niederrheinmeisterschaft 2014

Eingereicht von beatrix.w am 20. Okt 2014 - 12:15 Uhr

Niederrheinmeisterschaft Kielzugvogel und Duisburger Stadtmeisterschaft im „Kielern“

Manfred Brändle und Anja Lubisch haben sich bei einem traumhaften sonnigen Wochenende in 5 Läufen mit je 4 Runden bei 3-4 Windstärken aus Süd bis Südwest den Sieg und die Stadtmeisterschaft geholt.

KZVHDK2

Reiner und Gaby Brockerhoff belegten mit 4 Punkten Abstand den 2. Platz. Der Kieler Präsident Jürgen Reichard und Gerd Steiskal vom SKEH mussten sich mit einen Punkt mehr mit dem 3. Platz zufrieden geben. 


Internationale Jüngstenmeisterschaft

Eingereicht von beatrix.w am 26. Aug 2014 - 14:40 Uhr

Bei der Internationalen Deutschen Jüngstenmeisterschaft der Optimisten in Glücksburg vom 9.-15. August schaffte es der gesamte DUYC- Nachwuchs in die Gold- und Silberfleet.

Opti_1


Sieg bei der Kieler Woche

Eingereicht von beatrix.w am 15. Jul 2014 - 08:53 Uhr

Sieg der 505 in Kiel

Felix Brockerhoff (DUYC) und Jan-Philipp Hofmann (DYC) haben die Kieler Woche 2014 in der 505-er Klasse gewonnen und somit den "Dauersieger" Wolfgang Hunger abgelöst. Bei internationaler Beteiligung waren mehr als 60 Boote am Start. Zweite wurden Jan Saugmann und Jakob Karbo aus Dänemark. Dritte sind Mike Holt und Rob Woelfel aus den USA.

Brockerhoff_1

Der mehrfache  Weltmeister Wolfgang Hunger, der seit 2007 bei der Kieler Woche ungeschlagen war, wurde fünfter. 


German Open der FJ

Eingereicht von beatrix.w am 18. Jun 2014 - 16:41 Uhr

German Open der Flying Junior Klassenvereinigung – Alle Podiumsplätze mit Duisburger Beteiligung

10350427_780115485366046_3599041549912386650_n

Die German Open der Flying Junior Klassenvereinigung wurde vom 07.06-09.06.2014 bei der Segler-Vereinigung Wuppertal an der Bevertalsperre ausgetragen. Die insgesamt 24 gestarteten Teams segelten am Samstag bei Sonne und 2-3 Bft Wind von 12 Uhr an vier Läufe.  


Monarch-Cup

Eingereicht von beatrix.w am 17. Jun 2014 - 14:15 Uhr

Regatta um den MONARCH-Cup

Vom 14.-16.06. wehte wieder die Monarch-Flagge an unserem Flaggenmast

MM


Team Borbet Landesjugendmeister

Eingereicht von beatrix.w am 20. Mai 2014 - 08:41 Uhr

Jan und Lea weiter auf Erfolgskurs

Nach der Qualifikationsregatta in Schwerin setzten Jan und Lea Borbet sich bei der Landesjugendmeisterschaft am 17./18. Mai am Baldeneysee erneut als Sieger durch.

Borbet2

Strahlendes Wetter – Strahlende Sieger

 


Der Kornati-Cup

Eingereicht von beatrix.w am 11. Mai 2014 - 15:01 Uhr

Liebe Segelfreunde,

Hans-Dieter Knopp hat einen farbenfrohen Bericht zum Kornati-Cup vom 26.- 30.4 in Kroatien erstellt. Viel Spaß beim Lesen!

Kornati

 Zum Downloadbereich geht es hier


Bericht internationale französische Meisterschaften in Nantes

Eingereicht von beatrix.w am 10. Mai 2014 - 16:33 Uhr

Reiner  Brockerhoff gewinnt die internationalen französischen Meisterschaften J22 in Nantes. Auch der 5. Platz bleibt in der Familie.

Brockerhoff 


Bericht zur WM/EM Ausscheidung in Warnemünde

Eingereicht von beatrix.w am 08. Mai 2014 - 16:03 Uhr

Bei der WM/EM Ausscheidung vom 30.4 – 04.05. in Warnemünde haben sich die Optikinder des DUYC im vordersten Feld behauptet.

Offergeld 


Finale der WM/JEM in Schwerin

Eingereicht von beatrix.w am 07. Mai 2014 - 16:30 Uhr

 Jan und Lea Borbet gewinnen die 3. Qualifikationsregatta zum Finale der WM/JEM-Ausscheidung der 420er in Schwerin

BorbetNach 2 Monaten Wintertraining in Spanien, mit der spanischen Meisterschaft als Abschluss der Vorbereitungsphase, ging es vom 1. bis 4. Mai 2014 nach Schwerin zum Schweriner Yachtclub zur 3. Qualifikationsregatta zum Finale der WM/JEM-Ausscheidung der 420er. Insgesamt waren 111 Mannschaften am Start, die bei mittleren Winden an den 4 Tagen 11 Wettfahrten segelten und sich spannende Rennen lieferten. Am Ende gingen Jan und Lea Borbet vom Duisburger Yacht-Club klar als Sieger hervor. Charlotte Maaß (DUYC) mit Ihrer Vorschoterin Maike Roos wurden 56ter und sind damit über die Damenquote für die Finalteilnahme qualifiziert. Etwas Pech hatte Svenja Schewe (DUYC) mit ihrer Steuerfrau Leonie Henze die leider vorzeitig wegen einer Kollision aufgeben mussten.

 Claudia Borbet

« 1 2 3 4 »

2. Segel-Bundesliga wird gefördert durch:

Der Breitensport wird gefördert durch:

Folgen Sie uns auf

FB_fLogo_Blue_broadcast_2_kleinTwitter_Logo_White_On_Blue_klein