Newsbeiträge » Regattasport

Nordseewoche 2016 / Rund Skagen

Eingereicht von manfred am 29. Jun 2016 - 09:51 Uhr

Zweiter und Letzter??2016_07_05_image_1

Ein Bericht von Wolfgang Doczyck, Skipper SY DickeBank

Die traditionsreiche Nordseewoche (seit 1925) sollte auch 2016 die größte deutsche Hochseesegel-Sportveranstaltung für seegehende Yachten werden.

Es kam anders!

Zum Abschluss der Nordseewoche wird am Pfingstmontag die Rund Skagen Regatta von Helgoland nach Kiel (500 Sm) gestartet.

Moritz Langschädel und Wolfgang Doczyck haben auf der SY DickeBank als Mitglieder des DUYC mit einer 7 köpfigen Crew daran teilgenommen.

Der ein oder andere wird sich daran erinnern - die Eisheiligen waren über Pfingsten zu Besuch.

Auf der Webseite der Nordseewoche liest sich das dann so: „Kälte und Starkwind haben die 82. Nordseewoche klar geprägt.

Trotz sehr guter Meldezahlen haben letztlich nur wenige Yachten den Weg zum roten Felsen (Helgoland) auf sich genommen.“

Die offizielle Wettervorhersage der Wettfahrtleitung vor Cuxhaven-Helgoland: „Nordwest 7 mit Böenpotential > 8 Bf, Wellenhöhe 3,5 m mit Tidenzuschlag,

besonders in der Elbmündung können die Verhältnisse kritisch sein“ hatte ihre Wirkung nicht verfehlt.

 ZUM WEITERLESEN BITTE RECHTS KLICKEN=> 


YES - Young Europeans Sailing

Eingereicht von manfred am 08. Jun 2016 - 15:31 Uhr

die sogenannte Kieler Woche für den Nachwuchs findet jedes Jahr zu Pfingsten in der Strander Bucht vor Kiel-Schilksee für die Klassen 29er; 420er; 470er; 505er; Europe; Laser 4.7; Laser Std. M; Laser Rad. W; Laser Rad. M und Piraten statt.

Für die 420er gilt diese Veranstaltung als „Internationale Deutsche Meisterschaft“

Für die Klassen Laser Std. M; Laser Rad. W; und 470er M/W gilt diese Veranstaltung als „Deutsche Junioren Meisterschaft“

Für den DUYC segelten

bei den 420ern Jan und Lea Borbet auf den 3. Platz und das Team My Hoa Offergeld / Anna Krallmann auf Platz 40 von insgesamt 114 gestarteten Booten

bei den 505ern Jan-Philipp Hofmann (DYC) und Felix Brockerhoff (DUYC) auf den 5 Platz von 11 gestarteten Booten

und bei den Laser Radial M Greg Keizers auf den 6. Platz; Tim Conradi auf Platz 10 und Robin Todt auf Platz 30 von 64 gestarteten Booten.

Euer Sportwart Markus Scholz 


FJ German Open 2016

Eingereicht von manfred am 08. Jun 2016 - 14:53 Uhr

Am Pfingstwochenende wurden die German Open der Flying Junior am Möhnesee beim gastgebenden Yachtclub Westfalia Arnsberg ausgesegelt. 

in acht spannenden Wettfahrten bei wechselnden Verhältnissen setzten sich Thorsten Willemsen (BohYC) und Stephanie Tauchert (DUYC) souverän durch und sicherten sich nach 2015 auch in diesem Jahr den Titel des Deutschen Meisters. 


Countdown zur Segel-Bundesliga

Eingereicht von manfred am 01. Mai 2016 - 08:48 Uhr

 Am 30.4. und 1.5.2016 startet die Deutsche Segel-Bundesliga 2016_05_01_IMG_1363mit der 1. Wettfahrtserie am Starnberger See.

Der DUYC tritt in der 2. Segel-Bundesliga mit den Seglern Alexander Morgenstern, Felix Brockerhoff, Joachim Heinz und Oliver Püthe an.

Die Wettfahrten werden sowohl am 30.4. als auch am 1.5. jeweils live ab 13:00 Uhr

auf der Internet-Seite http://segelbundesliga.de  übertragen.

Zuschauer sind herzlich willkommen.

Möchtet ihr mehr zum Thema Deutsche Segel-Bundesliga wissen, so dürft ihr gern

=> weiterlesen 


Bericht Wedemeyer

Eingereicht von beatrix.w am 07. Dez 2015 - 21:46 Uhr

wedez15

Nach einer segelarmen Zeit - Pia Sophies Fuß-OP im September, wichtige Klausuren, Praktikum und Hausarbeit haben sich Gott sei Dank terminlich gedeckt - geht es endlich wieder mit kontinuierlichem Wassertraining los. 


Saisonbericht Annika Matthiesen

Eingereicht von beatrix.w am 26. Nov 2015 - 15:02 Uhr

AnnM

Eine meiner ereignissreichsten Saisons neigt sich dem Ende Ich melde mich zurück aus der Segelsaison 2015! Eine erfolgreiche, vielfältige und auch anstrengende Saison liegt hinter mir, zumindest was die Regatten angeht. Das Jahr 2014 ist noch nicht vorbei, da geht das nächste Training im neuen Jahr schon wieder weiter. Ein Trainingsblock in Bandol/ Südfrankreich von Weihnachten 2014 bis Anfang Januar 2015 bildete den Einstieg in die neue Saison. Gefolgt von weiteren Trainings in Holland am Ijselmeer, Duisburg und erneut 2 Wochen in Bandol fand für mich die erste Regatta des Jahres im Mai in Kiel statt. Dort wurde wie im Vorjahr die Young Europeans Sailing ausgetragen, bei der viele junge Segler aus ganz Europa teilnehmen. Für mich die erste Probe, inwieweit sich mein Training ausgezahlt hat. Die Titelverteidigung des Vorjahres im Nacken, ging ich dementsprechend angespannt in die Rennen. 


36. YACHT Meisterschaft

Eingereicht von beatrix.w am 11. Nov 2015 - 11:27 Uhr

MdM_Brock

Bei der 36. YACHT Meisterschaft der Meister konnten die Titelverteideiger im 505er Jan- Philip Hofmann vom Düsseldorfer Yacht -Club, Felix Brockerhoff / DUYC und Nils-Henning Hofmann erneut aufs oberste Treppchen steigen und den Titel „ Meister der Meister“ für sich beanspruchen.

Schöne Fotos von der Veranstaltung sowie den ganzen Bericht von Tatjana Pokorny finden Sie hier und hier


Eisbärenregatta

Eingereicht von beatrix.w am 04. Nov 2015 - 14:20 Uhr

eisoff

Stefan und Xuan bei der Opti - Eisbärenregatta in Bremerhaven ganz vorne

Die Eisbärenregatta im Fischereihafen ist traditionell die letzte große Ranglistenregatta der Optisaison. Mit 90 Startern war diese Veranstaltung wieder mal ausgebucht. Bei schönster Spätherbstsonne und gar nicht mal so kalten 14 Grad mit 4bft, später abflauend auf 2 bft gingen die Kinder mittags auf den Kurs und kamen erst abends im letzten Tageslicht vom Wasser. Sonntag war das Wetter immer noch schön, der Wind aber nicht mehr der Rede wert. Gegen 12 Uhr beendete die Wettfahrtleitung die Regatta.  


DJM 420er Wannsee

Eingereicht von beatrix.w am 18. Okt 2015 - 19:24 Uhr

Bor_web_15

Deutscher Jugend Meister 2015

Nach 4 langen Tagen am Wannsee in Berlin dürfen wir uns nun auch Deutscher Jugend Meister nennen! Am Mittwoch, den 30.09.2015, hatten wir Vermessung, schon am Wochenende zuvor waren wir in Berlin um uns ein wenig an die drehenden Winde auf dem Wannsee zu gewöhnen. Leider sah der Wetterbericht für Donnerstag und Freitag nicht sehr gut aus.  


Relegation Segelbundesliga

Eingereicht von beatrix.w am 11. Okt 2015 - 18:37 Uhr

Brock_SBL_Pressefoto

Relegation 2. Segelbundesliga- Duisburger Yachtclub segelt an der Spitze mit

Mit drei hervorragenden ersten und einem dritten Platz in den Finals schaffte das Team vom Duisburger Yachtclub dieses Jahr als einer der sechs Vereine den Einstieg in die 2. Segelbundesliga. Das Team von Reiner Brockerhoff belegte am Ende den zweiten Platz von 59 Vereinen im Gesamtklassement vor dem Segelclub Ville (SCV) und hinter dem Schaumburg- Lippschen Segelverein (SLSV).

weitere Infos hier klicken

und hier

sowie hier


Segelbundesliga Quali

Eingereicht von beatrix.w am 09. Okt 2015 - 20:46 Uhr

SB_15

Hamburg/Glücksburg, 07. Oktober 2015 – Jeder will ihn, nur Sechs bekommen ihn: Einen Startplatz für die 2. Segel-Bundesliga 2016. Auch im dritten Jahr der Deutschen Segel-Bundesliga ist die Begeisterung der deutschen Segelclubs an dem innovativen Formats ungebrochen. Am kommenden Wochenende (09. bis 11. Oktober) kämpfen auf der Flensburger Förde vor Glücksburg wieder 60 Clubs um eines der begehrten Eintrittstickets für die 2. Segel-Bundesliga 2016.

Hier klicken

 


Segelbundesliga

Eingereicht von beatrix.w am 01. Okt 2015 - 13:39 Uhr

Bro_SBL_15

Die Relegation für die Segel Bundesliga am zweiten Wochenende im Oktober wirft ihre Schatten voraus. 60 Vereine aus Deutschland kämpfen um sechs Plätze. Gesegelt wird in Flensburg auf J70 und BOne. Im vergangenen Jahr hat der Duisburger Yacht Club die Qualifikation nur um einen Punkt verpasst. Das Foto zeigt unser ambitioniertes aktuelles Team nach einem tollen Trainingstag am vergangenen Wochenende in Holland: Reiner Brockerhoff (Team Manager und Steuermann), Ann-Kristin Wedemeyer (Gennaker), Felix Brockerhoff (Vorschot) und Marc Wedemeyer (Pitman). Start to Win! Die Clubmitglieder können die Rennen im Internet verfolgen und Daumen drücken!  


Pott-Regatta

Eingereicht von beatrix.w am 23. Sep 2015 - 13:58 Uhr

Pott

Der DUYC war in diesem Jahr mit 2 Dick - Schiffen in einem Feld von 30 Yachten erfolgreich vertreten. Hansi Erker hat mit seiner Yacht „MAHE“ in der Yardstick-Gruppe den hervorragenden 2. Platz in der Gesamtwertung erkämpft. Seine Frau Angelika und Werner Kehl waren als Crew an diesem Erfolg tatkräftig beteiligt. 


IDM 505 Zwischenahn

Eingereicht von beatrix.w am 18. Sep 2015 - 09:00 Uhr

Brock

Die Sieger der IDM 2015

Bei stürmischem böigem Wind mit vielen Drehern dominieren Hofmann / Brockerhoff von Beginn an das Feld und lassen die Lokalmatadoren hinter sich. Findel / Tellen holen den Vizetitel vor Bertallot und Reifferscheidt.

Ergebnisse u. Fotos hier


Die 420er WM in Japan. Bericht von Jan und Lea Borbet

Eingereicht von wolfgang am 11. Sep 2015 - 11:19 Uhr

japanVom 17-25 Juli 2015 fand die 420er Weltmeisterschaft in Karatsu, Japan statt.

Die Vorbereitungen und Ausscheidungen für die WM 2015 in Japan war schon ziemlich früh. Im Herbst 2014 standen die 15 qualifizierten Teams fest. 7 Open, 6 Mädchen und 2 U17-Teams sind die lange Reise nach Japan angetreten.

Da die WM in Übersee war, musste deutlich mehr organisiert werden. Dazu gehörte auch die Organisation des Containers um mit den eigenen Schiffen in Japan zu starten. Aufgrund der langen Reise wurde der Container bereits Ende April beladen. Durch das ausgeklügelte System unserer Trainer Gerd Eiermann und Ekkehard Schulz

passten insgesamt 11 Schiffe in den Container. …….

« 1 2 3 4 »

2. Segel-Bundesliga wird gefördert durch:

Der Breitensport wird gefördert durch:

Folgen Sie uns auf

FB_fLogo_Blue_broadcast_2_kleinTwitter_Logo_White_On_Blue_klein