Newsbeiträge

Regattasport

Regattasport: Stadtmeisterschaft 2017 (Friedel-Heinen-Cup) der Flying Junior

Eingereicht von manfred am 12. Sep 2017 - 11:36 Uhr

Am 9. und 10. September fand auf der Duisburger 2017_09_12_DSC00739_klSechs-Seen-Platte die Stadtmeisterschaft sowie der Friedel-Heinen-Cup der Flying Junior Klasse statt.

Zur der traditionellen Regatta im Duisburger Yacht-Club konnten sich dieses Jahr leider nur 10 Teams zusammenfinden.

Erfreulich für die Nachwuchsförderung im Segelsport war, dass an der Regatta 6 Segler und Seglerinnen im Alter von 7 bis 12 Jahren teilnahmen.

2017_09_12_DSC00819_klIn den insgesamt 6 gesegelten Läufen erlebten die jungen Seglerinnen und Seglern einige extreme Wetterwechsel von starkem Regen mit schwacher Brise bis blauen Himmel mit frischem 2017_09_12_DSC00724_klWind.

Bei diesen wechselhaften Bedingungen wurde ein Up and Down Kurs gesegelt wobei die jungen Nachwuchssegler/innen ihre Regattaerfahrung im Trapez als auch mit dem Spinnaker gestalten konnten.

Im Endresultat setzte sich mit 8 Punkten Moritz Langschädel mit Philipp Scholz (10 Jahre) vom Duisburger Yacht-Club durch, vor dem Zweiplatzierten Heiko Riffeler mit Ellen Lörcks (9 2017_09_12_DSC00892_klJahre) vom Segel-Club Ville mit 12 Punkten.

Den dritten Platz erreichte Lutz Halfen mit seinem Sohn Cedric (10 Jahre) ebenfalls vom Segel-Club Ville mit 14 Punkten.

Somit wurden Moritz Langschädel und Philipp Scholz auch Duisburger Stadtmeister im Flying Junior.

Kinder und Jugendliche, welche Interesse am Segeln und / oder am Regattasport haben, können Kontakt aufnehmen mit unserer Jugendwartin Sabine Hütténes ( jugend - at - duyc.de ) oder mit unserem Klassen-Obmann Moritz Langschädel ( m.langschaedel - at – gmail.com )

 

2. Segel-Bundesliga wird gefördert durch:

Der Breitensport wird gefördert durch:

Folgen Sie uns auf

FB_fLogo_Blue_broadcast_2_kleinTwitter_Logo_White_On_Blue_klein