/

Newsbeiträge » Segelbundesliga

Abschlussbericht DSBL-Event in Glücksburg 18.08. bis 20.08.2017

Eingereicht von manfred am 02. Sep 2017 - 07:32 Uhr

2017_08_18_Gl__cksburgDas letzte Bundesligaevent in Glücksburg hatte alles zu bieten. Zwischen Sonne und Gewitterfronten, fast gar keinem Wind und sehr starken Wind war alles vertreten.

Am Freitag sind wir bei 8-14 Knoten mit den Ergebnissen 5,6,1,3 nicht ganz optimal in die Regatta gestartet. Dennoch waren wir noch vor unserem größten Konkurrenten aus Gelting Mole. Mit diesem Team waren wir in der Tabelle punktgleich und mussten in Glücksburg vor ihnen platziert sein, um nicht abzusteigen.


5. Spieltag der Segel-Bundesliga in Glücksburg

Eingereicht von manfred am 13. Aug 2017 - 08:48 Uhr

vom 18. bis 20. August findet in Glücksburg der 5. und letzte letzte Spieltag der 2. Segel-Bundesliga statt.

Für den DUYC geht es hier „um die Wurst“. 2017_08_13_DuYC171831333_9119In der Gesamtwertung liegt der DUYC derzeit auf Platz 12.

Dieser Platz würde für den Klassenerhalt reichen!   Schaffen wir das??

„JA“ denn ihr drückt unserem Team beide Daumen.

An den Start geht folgendes Team:

  • Steuerfrau      Imke Brockerhoff
  • Trimmerin     Ann Kristin Wedemeyer
  • Vorschiff        Pia Sophie Wedemeyer
  • Taktik            Jan Borbet

Alle Infos zu diesem Event findet ihr bereits heute unter folgendem

Link: 

Am Freitag um 11:00 Uhr ist dann der erste Start geplant.

Wie üblich könnt ihr dieses spannende Event im SAP-Live-Tracking verfolgen.

Euch wünschen wir viel Spaß und dem Team viel Erfolg.


DSBL Bericht vom 4. Spieltag

Eingereicht von manfred am 24. Jul 2017 - 08:13 Uhr

Ein Wechselbad in jeder Hinsicht

2017_07_20_at_11.13.41Extrem wechselhafte Bedingungen vor Travemünde haben dem Bundesliga-Team des Duisburger Yachtclubs beim vierten Spieltag einiges abverlangt

Am Wochenende startete das Team des Duisburger Yachtclub in der zweiten Segelbundesliga vor Travemünde. Im vierten Event des Jahres starteten Imke Brockerhoff, Hannah Knopp, Jojo Heinz und Oliver Püthe für unseren Verein.

15 Rennen und keines war wie das Vorherige. Ein Wechselbad der Gefühle- mal kalt und nass, mal trocken und heiß, aber immer mindestens 180 Puls. Der Wind kam mal aus Süd, Nord, Ost oder West oder einfach aus allen Richtungen. Es gab keine Windrichtung, die wir nicht gesegelt sind und keine Windstärke, der wir nicht ausgesetzt waren. Der Strom stand mal 6 m gegen den Wind, mal drückte er die Hälfte des Feldes über die Linie. Mal stampften wir bei drei Knoten gegen eine steile Welle an, mal glitten wir über Glattwasser.


Segel-Bundesliga 4. Spieltag in Travemünde

Eingereicht von manfred am 19. Jul 2017 - 09:09 Uhr

2017_07_19_DuYC171821632_7319

 

Am Wochenende steht der nächste Spieltag der 2. Segel-Bundesliga in Travemünde an!

Der Duisburger Yacht Club steht momentan auf Tabellenplatz 11.

Warnemünde ist abgehakt und in Travemünde wird wieder Vollgas gegeben!

Das Team des 4. Spieltags besteht aus: 


IDM der J70 in Glücksburg

Eingereicht von manfred am 15. Jul 2017 - 09:28 Uhr

Die Deutsche Meisterschaft im Nordzipfel Deutschlands ist zu Ende. Wir fahren zurück und haben im Gepäck einen zufriedenstellenden 16. Platz, Bootsgefühl und Erfahrung bei viel und wenig Wind und gute Stimmung.
Am ersten Tag starteten wir in Glücksburg mit zwei guten Läufen. Bei abendlichem Grillfleisch nutzten wir die Gelegenheit, die alten Hasen in der Klasse nach den besten Tricks auszufragen.


DSBL 3. Spieltag in Warnemünde

Eingereicht von manfred am 11. Jul 2017 - 08:14 Uhr

2017_07_03_DuYC171831045_8256Am Wochenende war unser Team in Warnemünde für den 3. Spieltag der 2. Segel Bundesliga.

 

 

 

 

 


2. DSBL 3. Spieltag in Warnemünde

Eingereicht von manfred am 01. Jul 2017 - 19:56 Uhr

Heute wurden bei 5 bis 12 kn Wind und Dauerregen 2017_07_01_image1die ersten 5 Wettfahrten des 3. Spieltages der 2. DSBL ausgetragen.

Unser Team hat mit vier zweiten Plätzen und einem 4. Platz ein phantastisches Ergebnis erzielt und liegt punktgleich mit dem Zweit- und Drittplatzierten mit jeweils 12 Punkten auf dem 4. Platz. 

 

 


3. Spieltag der 2. Segel-Bundesliga

Eingereicht von manfred am 27. Jun 2017 - 14:09 Uhr

2017_04_25_IMG_9630kleinFür den Duisburger Yacht-Club geht es wieder weiter in der Deutschen Segel-Bundesliga.

Unser Team startet als Tabellen-Achter in den dritten Spieltag.

Das Team um Steuermann Jan Borbet segelt ab Freitag in Warnemünde.

Mit an Bord sind

  • Ann Kristin Wedemeyer ( Taktikerin )
  • Pia Sophie Wedemeyer ( Vorschiff )
  • Marc Wedemeyer ( Trimmer )

Ann Kristin hat am Wochenende noch Silber im olympischen Nacra 17 bei der Kieler Woche gewonnen.

Das Team möchte an die guten Leistungen der vergangenen beiden Spieltage anknüpfen.

Die Wettfahrten könnt ihr wieder über das SAP-Live-Tracking verfolgen. Die erste Wettfahrt ist für Samstag um 11 Uhr geplant. Bis Montag Nachmittag sollen dann insgesamt 48 Wettfahrten gesegelt werden.

Parallel zum 3. DSBL-Spieltag wird ein zweites Team

  • Imke Brockerhoff (Steuerfrau) 
  • Hannah Knopp
  • Alex Küppers
  • Oliver Püthe 

beim SVWu an der Bevertalsperre trainieren und vom 6. bis 9. Juli in Glücksburg bei der Deutschen Meisterschaft der J70 teilnehmen. Dies dient als direkte Vorbereitung auf den 4. Spieltag vom 21. bis 24. Juli in Travemünde. Wer in diesem Team welche Position besetzt, wird sich am Wochenende an der Bever ergeben.

Wir halten Euch natürlich wie immer hier und auf Facebook( www.facebook.de/duycsegeltdsbl/  ) auf dem aktuellen Stand.

Die Ergebnisse findet ihr hier    


2. Spieltag der Segel Bundesliga - Lindau am Bodensee

Eingereicht von manfred am 28. Mai 2017 - 16:44 Uhr

Der zweite Spieltag der Deutschen Segel Bundesliga war für den Duisburger Yacht Club sehr ereignisreich, und wurde erfolgreich auf dem 5. Platz beendet.

2017_05_26_IMG_3803_Ausschnitt

Gesegelt ist das gleiche Team wie am Chiemsee,

  • Steuermann Jan Borbet,
  • Taktikerin Ann-Kristin Wedemeyer,
  • Trimmerin Imke Brockerhoff
  • und auf dem Vorschiff Paul Doczyck.

Das Team des DUYC ist bereits Dienstag Abend angereist um am Tag vorher noch einmal zu trainieren. Bereits am Mittwoch zeigte sich der Bodensee von einer seiner schönsten Seiten, so dass die Vier zwei Trainingseinheiten absolvieren konnten. Auch wenn die zweite etwas kürzer wurde, da der Wind doch noch einschlief.

Donnerstag Morgen um 11 Uhr sollte es los gehen, doch der Wind ließ noch auf sich warten.

Mit etwas Verspätung setzte sich die Thermik


DSBL 2. Spieltag in Lindau am Bodensee

Eingereicht von manfred am 27. Mai 2017 - 15:57 Uhr

In Lindau am Bodensee beendet heute das Team 2017_05_27_Lindau_Imke_Bdes DUYC mit

  • Jan Borbet,
  • Ann Kristin Wedemeyer,
  • Imke Brockerhoff und
  • Paul Doczyck

nach 15 spannenden Läufen bei leichtem bis mittlerem Wind den 2. Spieltag der 2. Deutschen Segelbundesliga mit einem hervorragenden 5. Platz.

Mit diesem Ergebnis belegen wir in der Gesamtrangliste Platz 8.

Wir gratulieren unseren erfolgreichen Seglern zu diesem Erfolg.

Ebenso gratulieren wir dem Flensburger Segel-Club, welcher diesen Spieltag als Sieger beendet.

Gleichzeitig wünschen wir allen Teams eine gute Heimreise. 


DSBL - der 2. Spieltag in Lindau am Bodensee

Eingereicht von manfred am 25. Mai 2017 - 08:34 Uhr

Liebe Clubmitglieder,

gestern ist unser Segel Bundesliga-Team gut am Bodensee angekommen. 2017_05_24_IMG_3779_kleinBei viel Sonne und wenig Wind konnten 2 Trainingseinheiten gesegelt werden.

Heute am Donnerstag den 25.5. ist um 11 Uhr der erste Start. Unser Team segelt auch gleich in der ersten Wettfahrt. 

Verfolgen könnt ihr die Wettfahrten im SAP-Live-Tracking HIER! 

Euer Segel-Bundesliga Team 


Segel-Bundesliga 2. Spieltag - Lindau am Bodensee

Eingereicht von manfred am 20. Mai 2017 - 11:38 Uhr

Liebe Clubmitglieder!

Nachdem wir am Chiemsee einen guten Start in die neue Saison der Segel-Bundesliga hatten, geht es nun weiter!

Kommende Woche ist unser Bundesliga Team wieder auf Tour, der 2. Spieltag in Lindau am Bodensee steht an.

In Lindau vertreten Jan Borbet, Ann Kristin Wedemeyer, Imke Brockerhoff und Paul Doczyck den Duisburger Yacht-Club.

Das gleiche Team hat bereits Anfang Mai mit ihrem 12. Platz am Chiemsee einen guten Grundstein für die Saison gelegt.2017_05_01_DUYC_am_Chiemsee___Copy_Sven_Juergensen

Vergangenes Wochenende war das Team noch an der Bevertalsperre und konnte das Vereinsschiff des SVWu nutzen.

Dort wurde zusammen mit einem weiteren Team des SVWu noch einmal an den Abläufen gearbeitet und fleißig trainiert.

Am Mittwoch steht noch ein Trainingstag in Lindau an, bevor es dann Donnerstag um 11Uhr los geht!

Verfolgen könnt ihr die Liga wieder online mit dem SAP Live Tracking

(wir hoffen, dass die Datenübertragung in Lindau besser ist als die am Chiemsee...)

https://bundesliga2-2017.sapsailing.com

Außerdem wird es auch immer aktuelle News auf Facebook und unser Website geben!

www.facebook.com/duycsegeltdsbl/ www.duyc.de

Der weitere Ablauf schaut wie folgt aus:

DONNERSTAG, 25. MAI

  • 08.00 Uhr Check-In
  • 10.00 Uhr Skippers’ Meeting
  • 11.00 Uhr Start der ersten Wettfahrt der 1. und 2. Liga

FREITAG, 26. MAI

  • ab ca. 09.30 Uhr Wettfahrten der 1. und 2. Liga
  • „Liga Talk“ mit Seglerinnen und Seglern der DSBL live auf www.segelbundesliga.de

SAMSTAG, 27. MAI

  • ca. 09.00 bis 16.00 Uhr Wettfahrten der 1. und 2. Liga
  • Liveübertragung der 1. Segel-Bundesliga auf www.segelbundesliga.de & https://youtu.be/t9IyQRoG1WA
  • 16.00 Uhr letzte Startmöglichkeit ca.
  • 16.30 Uhr Siegerehrung


DSBL-Training an der Bever

Eingereicht von manfred am 15. Mai 2017 - 09:10 Uhr

2017_05_14_IMG_3679Die letzten zwei Tage haben wir intensiv an der Bever trainiert.

Bei sehr guten Bedingungen konnten wir uns zusammen mit dem SVWu auf den zweiten Spieltag in Lindau am Bodensee vorbereiten. Wir haben noch mal an dem einen oder anderen Problemen vom Chiemsee gearbeitet und gehen jetzt top motiviert in den zweiten Spieltag!

Am Dienstag den 23. Mai fahren wir an den Bodensee, um am Tag vor dem Spieltag noch einmal zu trainieren. 

In Lindau werden wir mit dem selben Team wie am Chiemsee segeln. Dann ist auch wieder Ann-Kristin mit an Bord, sie war dieses Wochenende nicht dabei, da sie auch noch ihre Olympia Kampagne im Nacra 17 am laufen hält.

Euer Segel-Bundesliga Team2017_05_14_IMG_3694


1. Spieltag der Deutschen Segel-Bundesliga am Chiemsee

Eingereicht von manfred am 01. Mai 2017 - 18:05 Uhr

Am vergangenen Wochenende ist das Team des Duisburger Yacht-Clubs mit einem guten 12. Platz in Prien am Chiemsee in die neue Saison gestartet.

Das Bundesliga Team des DUYC war im Vergleich zum letzten Jahr mit einem sehr jungen Team am Start. Der Wandel im Club, die Jugend mehr an die Segel-Bundesliga heranzuführen, hat sich gelohnt.

Der Duisburger Yacht Club war mit Jan Borbet, Ann Kristin Wedemeyer, Imke Brockerhoff und dem kurzfristig eingesprungenen Paul Doczyck sehr gut aufgestellt. Paul hat die Position von Alexander Morgenstern eingenommen, der aufgrund einer Schulterverletzung aussetzen musste. Bereits am Mittwoch Abend ist das Team an den Chiemsee gefahren.2017_04_28_J70_im_Schnee

Donnerstag Morgen stand die erste Trainingseinheit auf dem Programm. Der Wind war gut, lediglich der Schnee auf den Schiffen hat ein wenig gestört. Dennoch konnten zwei Trainingseinheiten absolviert werden, sodass sich das Team zum Glück noch ein wenig einspielen konnte.

Am Freitag Morgen um 10 Uhr wurden die 144 Segler der besten Vereine Deutschlands beim Skipper’s Meeting begrüßt. Um 11 Uhr wurde im dichten Schneetreiben die erste Wettfahrt der Saison 2017 angeschossen! Getreu dem Motto, „es gibt kein schlechtes Wetter zum Segeln, nur schlechte Kleidung“, hatte sich das Team über die neue Teamkleidung sehr gefreut, danke an Audi!

2017_04_29_IMG_3582_Ausschnitt_2Trotz des Schnees konnten 5 Wettfahrten gesegelt werden. Mit den Einzelplatzierungen 3, 2, 6, 2, 4 ge- lang dem Team ein guter Start in die Serie.

Der zweite Tag fing deutlich wärmer an, die Sonne schien, jedoch ließ der Wind auf sich warten. Es konnten nur drei Flights gesegelt werden, die mit 5, 4 und 2 nicht optimal liefen.

Auch am dritten und letzen Spieltag mussten die Segler noch etwas an Land auf den Wind warten. Die erste Wettfahrt wurde wegen zu wenig und extrem drehendem Wind abgebrochen, bevor sich endlich der Ost-Wind durchsetzen konnte.2017_04_30_IMG_3569_klein

Von da an zeigte der Chiemsee sich aber noch einmal von seiner besten Seite! Bis zum Nachmittag hin nahm der Wind auf gute 15kn zu und so konnten noch 7 Flights gesegelt werden.

Der Duisburger Yacht Club kam nicht richtig in Schwung, sodass immer eine Wettfahrt Top und eine Flop gesegelt wurde. Mit den Einzelplatzierungen 3, 6, 1, 6, 2, 6, 3 konnte sich der Verein am Ende den 12. Platz sichern, leider punktgleich mit dem 11. Platz.

Dennoch war es für das junge Team ein guter Start in die Saison und die Segler wissen genau, wo noch dran gearbeitet werden muss.

Insgesamt wurden in der 2. Liga 15 Flights und damit 45 Wettfahrten gesegelt! Gratulation an die Podiumsplatzierten der 1. und 2. Liga und danke an den Chiemsee Yacht Club für den reibungslosen Ablauf des 1. Spieltages.

Am 13/14 Mai wird der Duisburger Yacht Club noch einmal an der Bever trainieren, bevor die gleiche Crew vom 24. - 27. Mai den zweiten Spieltag in Lindau am Bodensee segelt!

Ein großer Dank an alle Unterstützer des Teams und den Partnern des DUYC Segel-Bundesliga Teams, der Sparkasse Duisburg, der Siloxa Engineering AG und der Audi AG. Die Ergebnisse vom Wochenende findet ihr hier, www.sapsailing.com.

Euer Segel-Bundesliga-Team 

2017_04_30_IMG_3578_klein 


DSBL am Chiemsee 2. Tag

Eingereicht von manfred am 30. Apr 2017 - 08:50 Uhr

2017_04_29_IMG_3568_kleinHeute (Samstag) hatten wir schon etwas wärmere 

Temperaturen, dafür war allerdings der Wind nicht 
 so konstant.

Wir sind heute 3 Läufe gesegelt.

Hier das Zwischenergebnis des heutigen Tages

 2017_04_29_Zwischenstand_2

..und hier nochmal der Link zum Livetracking

Grüße aus Prien

 Euer Segel-Bundesliga-Team

« 1 2 »

2. Segel-Bundesliga wird gefördert durch:

Der Breitensport wird gefördert durch:

Folgen Sie uns auf

FB_fLogo_Blue_broadcast_2_kleinTwitter_Logo_White_On_Blue_klein